Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Kübelpflanzen umtopfen

Artikel

Home Allotment® rechteckiger Pflanzbeutel für Kartoffeln von Burgon & Ball, 2 Stück
Vorübergehend ausverkauft
Home Allotment® rechteckiger Pflanzbeutel für Kartoffeln von Burgon & Ball, 2 Stück
20,95 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
gerade ausverkauft
PopUp Erde für Zitruspflanzen, 10L komprimiert
PopUp Erde für Zitruspflanzen, 10L komprimiert
4,99 € *
Grundpreis 0,50 €/ Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
lieferbar
Plagron Euro Pebbles - 45l Sack
Unsere Empfehlung
Plagron Euro Pebbles - 45l Sack
15,95 € *
Grundpreis 0,35 €/ Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5.0 von 5 Sternen 1 lieferbar
20 Liter All-Mix von Bio Bizz
20 Liter All-Mix von Bio Bizz
6,79 € *
Grundpreis 0,34 €/ Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
lieferbar
Feinste Blumenerde, 50 L komprimiert im Tragebeutel
Vorübergehend ausverkauft Unsere Empfehlung
Feinste Blumenerde, 50 L komprimiert im Tragebeutel
14,99 € *
Grundpreis 0,30 €/ Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5.0 von 5 Sternen 1 gerade ausverkauft
Root Pouch Boxer braun mit Griff 250 g/m² - verschiedene Größen
Auswahl verfügbar
Root Pouch Boxer braun mit Griff 250 g/m² - verschiedene Größen
2,29 € - 14,79 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Auswahl
Bio-Flüssigdünger für Zimmerpflanzen, 350 ml
Bio-Flüssigdünger für Zimmerpflanzen, 350 ml
4,49 € *
Grundpreis 12,83 €/ Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
lieferbar
Viereckiger Topf HQ 40 x 26,5 x 26,5 cm, 18  Liter
Bestseller
Viereckiger Topf HQ 40 x 26,5 x 26,5 cm, 18 Liter
3,79 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5.0 von 5 Sternen 3 lieferbar
Bio-Flüssigdünger für Balkon & Terrasse, 350 ml
Bio-Flüssigdünger für Balkon & Terrasse, 350 ml
4,49 € *
Grundpreis 12,83 €/ Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
lieferbar
Viereckiger Topf HQ 26,5 x 23 x 23 cm, 10,8  Liter
Heißes Teil
Viereckiger Topf HQ 26,5 x 23 x 23 cm, 10,8 Liter
2,05 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5.0 von 5 Sternen 2 lieferbar
Viereckiger Topf HQ 26 x 20 x 20 cm, 7  Liter
Heißes Teil
Viereckiger Topf HQ 26 x 20 x 20 cm, 7 Liter
1,19 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5.0 von 5 Sternen 2 lieferbar
Plagron Grow Mix mit Perlite 50 Liter
Bestseller
Plagron Grow Mix mit Perlite 50 Liter
13,95 € *
Grundpreis 0,28 €/ Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5.0 von 5 Sternen 2 lieferbar
Root Pouch schwarz mit Griff 260gr/m² - verschiedene Größen
Auswahl verfügbar
Root Pouch schwarz mit Griff 260gr/m² - verschiedene Größen
1,99 € - 8,45 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Auswahl
Root Pouch grau mit Griff 250gr/m² - verschiedene Größen
Auswahl verfügbar
Root Pouch grau mit Griff 250gr/m² - verschiedene Größen
Login für Preis *
% MwSt. zzgl. Versand
Auswahl
Rundtopf - 20 Liter - Höhe 26cm x Breite 32 cm
Vorübergehend ausverkauft
Rundtopf - 20 Liter - Höhe 26cm x Breite 32 cm
2,49 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
4.0 von 5 Sternen 1 gerade ausverkauft
50 Liter All-Mix von Bio Bizz
Heißes Teil
50 Liter All-Mix von Bio Bizz
14,80 € *
Grundpreis 0,30 €/ Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5.0 von 5 Sternen 7 lieferbar
Biologischer Dünger für Kakteen, 250g
Biologischer Dünger für Kakteen, 250g
3,99 € *
Grundpreis 15,96 €/ kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
lieferbar
Teku Rundtopf Ø 27 cm - ca. 10L
Teku Rundtopf Ø 27 cm - ca. 10L
1,55 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
4.0 von 5 Sternen 1 lieferbar
Biologischer Dünger für Orchideen, 250 ml
Biologischer Dünger für Orchideen, 250 ml
4,49 € *
Grundpreis 17,96 €/ Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
lieferbar
Biologischer Dünger für Palmen & Grünpflanzen, 250g
Biologischer Dünger für Palmen & Grünpflanzen, 250g
3,99 € *
Grundpreis 15,96 €/ kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
lieferbar
Kübelpflanzen sind in heutiger Zeit ein fester Bestandteil zur Verschönerung von Balkon, Terrasse, Wintergarten oder auch in Einzelstellung im Garten. Man versteht unter diesem Begriff Pflanzen in Töpfen, die sich bei unserem Klima im Sommer draussen durchaus sehr wohl fühlen, den Winter mit Dauerfrost und deutlichen Minusgraden jedoch nicht unbeschadet überleben würden.
Es handelt sich also um Pflanzen, die eigentlich im mediterranem, tropischem oder auch subtropischen Klima beheimatet sind. Sehr beliebt sind natürlich der Oleander, Wandelröschen, Engelstrompete, Bougainvillea, Palmen, Bananenstauden, Olivenbäumchen, Zitrusbäumchen, Feigen, indisches Blumenrohr und viele, viele mehr.
Möchte man diese Pflanzen in unseren Breiten halten, so muss man sie also zweimal im Jahr umziehen. Dies ist auch der Grund, warum man sie im Blumentopf hält und weswegen sie den Namen Kübelpflanzen bekommen haben.
Der Transport einer solchen Kübelpflanze mag zwar einfacher sein, doch die Lebensbedingungen im engen, begrenzten Blumentopf, machen einen höheren Pflegeaufwand notwendig.
Natürlich können auch winterharte Stauden und Kräuter sowie die einjährigen Sommerblüher im Topf gehalten werden.

Wie und wann sollte man Kübelpflanzen umtopfen werden?

  1. Die beste Zeit zum Umtopfen ist das Frühjahr. Wenn die Pflanze aus der Überwinterung ins Freie gebracht wird oder schön etwas früher, wenn sie beginnt neu auszutreiben. Nach der langen Ruhephase des Winters, gibt man der Pflanze neue Kraft durch frische Erde, neue Nährstoffe und vor allem mehr Platz für das Wurzelsystem.
  2. Jungpflanzen die noch einen starken Zuwachs haben, sollten jährlich umgetopft werden. Ältere ausgewachsene Exemplare werden nach Bedarf umgetopft, wenn der Topf aus allen Nähten platzt oder die Erde verschlemmt oder versalzen ist. Man erkennt einen zu engen Topf daran, dass Wurzeln durch die Drainagelöcher oder über den Topfrand wachsen und kaum noch Erde vorhanden ist. Meistens wird der Blumentopf dann auch etwas kippelig, weil er dem Ausmaß der oberirdischen Pflanzenteile nicht genügend Masse entgegensetzen kann. In Folge können Kübelpflanzen leicht auch mal umfallen.
  3. Zum Umtopfen brauchen Sie natürlich einen größeren Topf und möglicherweise auch einen neuen Übertopf oder Topfuntersetzer, ausreichend neue Blumenerde oder auch ein anderes Substrat wie Kokosfasern oder Blähtonkugeln, alte Zeitungen zum Unterlegen und eine scharfe Gartenschere und eine Astsäge. Der Topf sollte mindestens 2 cm größer sein im Durchmesser wie der Wurzelballen der Pflanze.
    Seit einiger Zeit sind Plant Bags (zu deutsch Pflanzbeutel) im Handel erhältlich. Diese haben kaum Eigengewicht und bieten der Pflanze auf Grund des weichen und flexiblen Materials viel Freiraum für das Wurzelwachstum. Außerdem haben die meisten Pflanzbeutel ab einer gewissen Größe Tragegriffe, die einen Transport der Pflanze enorm vereinfachen. Damit sind Pflanzbeutel eine echte Alternative zu sperrigen und schweren Blumentöpfen.
    Eine universelle Substratempfehlung für Kübelpflanzen gibt es leider nicht, da jede Pflanze andere Bedingungen benötigt. Grundsätzlich sollte man für Kübelpflanzen aber ein hochwertiges Substrat verwenden, das einerseits Wasser gut leitet, aber auch speichern kann und wichtige Nährstoffe enthält.
    Einen Tag vor dem Umtopfen sollte die entsprechende Pflanze kräftig gegossen werden, denn dadurch lösen sich Erde und Wurzeln leichter aus dem Topf.
  4. Lösen Sie den Wurzelballen vorsichtig aus dem alten Topf heraus. Wenn er sich gar nicht lösen lässt, kann man mit einem sauberen und sehr scharfen Gartenmesser einmal innen am Topfrand entlang schneiden. Notfalls kann es auch vorkommen, dass man den Topf opfern muss.
  5. Mit Hilfe der Säge oder der Gartenschere unbedingt beschädigte Wurzeln entfernen. Ein zusätzlicher Wurzelschnitt fördert meistens eher das Wachstum als das es der Pflanze schadet und bietet noch mehr Platz für die Wurzeln im neuen Topf. Sägen Sie einfach eine dicke Scheibe vom Boden des Wurzelballens weg. 1/3 des Wurzelwerks kann da schon geopfert werden. Auch seitlich darf der Wurzelballen beschnitten werden.
  6. Bevor Sie die Pflanze in ihren neuen Topf pflanzen, sollten Sie diesen mit einer Drainageschicht am Boden versehen. Als Material eignen sich Tonscherben, Blähtonkugeln, Splitt oder Kies. Diese Drainageschicht verhindert nicht nur die gefürchtete Staunässe, sondern gibt dem Topf mehr Gewicht und damit auch mehr Standfestigkeit.
  7. Die Drainageschicht mit Erde bedecken und die Pflanze daraufstellen. Dann den Topf um die Pflanze herum mit Erde auffüllen und leicht andrücken. Der meiste Teil der neuen Erde sollte unter dem Wurzelballen sein. An der Oberfläche muss der Ballen nur wenige Zentimeter bedeckt werden. Am Anfang muss man da sein Augenmaß etwas schulen, um die richtige Einpflanzhöhe herauszufinden.
  8. Abschließend unbedingt reichlich angießen damit sich unerwünschte Hohlräume im Substrat schließen, die Erde sich setzen kann und die Pflanze gut versorgt ist.
  9. Die ersten zwei Wochen nach dem Umtopfen sollte die Pflanze nicht der prallen Sonne und austrocknenden Winden ausgesetzt werden, denn jedes Umtopfen bedeutet Stress und die Pflanze muss sich erst aklimatisieren beziehungsweise ausreichend neue Wurzeln bilden, um diesen äußeren Faktoren gewappnet sein zu können.
  10. Grosse und ausgewachsene Kübelpflanzen brauchen nicht immer noch einen größeren Topf. Irgendwann endet die Kette einfach auch aus technischen Gründen, wenn man sie nicht mehr mit Menschenkraft bewegen kann. Dennoch benötigen gerade diese Exemplare von Zeit zu Zeit einen Austausch der Erde und damit einhergehend einen Wurzelschnitt, so dass wieder ausreichend Platz im alten Topf entsteht für neues Wurzelwachstum.