Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Pflanzen Zusatzbeleuchtung

Kategorien Pflanzen Zusatzbeleuchtung

In Regionen mit großen Unterschieden der Tageslichtlängen zwischen Sommer und Winter brauchen viele Pflanzen Zusatzbeleuchtung, also künstliches Licht aus LEDs oder Natriumdampflampen, für gesundes Wachstum.

Die meisten Zimmerpflanzen und auch Kübelpflanzen stammen ursprünglich aus tropischen und subtropischen Gebieten mit ganz anderen Klima- und Lichtverhältnissen als in Mitteleuropa. Damit sie sich wohl fühlen und in ihrer ganzen Pracht präsentieren, brauchen sie zum einen angepasste Klimaverhältnisse, frostfreie Überwinterung und zum anderen auch angepasste Lichtverhältnisse. Eine zusätzliche künstliche Beleuchtung mit dem entsprechenden Zusatzlicht kann entweder während der Überwinterung oder manchmal sogar ganzjährig notwendig werden. Gleiches gilt natürlich auch dann, wenn grundsätzlich zu wenig Licht in den Wohnräumen vorhanden ist, dann benötigen die Pflanzen nicht nur Zusatzbeleuchtung, sondern beziehen oft ihure gesamte Energie zur Photosynthese aus dem Kunstlicht.

Wer desweiteren sein Gewächshaus auch in den lichtärmeren Frühlings-, Herbst- und Wintermonaten bewirtschaften möchte, der braucht sowohl Beleuchtung zum Arbeiten für den Gärtner als auch spezielles künstliches Zusatzlicht für die Pflanzen. Während für das menschliche Auge normale Leuchtstoffröhren ausreichen, benötigen Pflanzen je nach Lebensphase besonderes Zusatzlicht im blauen und roten Spektralbereich mit Wellenlängen zwischen 300 und 700 Nanometer. Vor allem bei der Anzucht von Jungpflanzen kann Zusatzbeleuchtung, auch aus simplen Leuchtstoffröhren oder günstigen Energiesparlampen, sehr hilfreich sein.

In dieser Kategorie finden Sie sowohl spezielle Leuchtmittel für Pflanzen mit unterschiedlicher Leistung als auch das notwendige Zubehör für Installation und Inbetriebnahme.